Vereine und Verband

ein starkes TEAM

Unser Potential

6500+ Mitglieder
in einem Verband für eine gemeinsame Sache!

0
Vollmitgliedsvereine
0
Mitglieder
0
Gruppierungen
die 37. VOLLVERSAMMLUNG

die 37. VOLLVERSAMMLUNG

Der Landesverbandstag, kurz LVT, ist die Jahreshauptversammlung des VVF und ist eine Pflichtveranstaltung für alle Mitglieder des VVF!
 
Die ordentliche Hauptversammlung (Verbandstag) ist jährlich innert 8 Wochen nach Aschermittwoch abzuhalten. Sie ist vom Präsidenten mindestens 14 Tage vorher einzuberufen. Die Einberufung hat durch schriftliche Ladung der Mitglieder zu erfolgen. Die Ladung hat zumindest den Zeitpunkt, den Ort und die vorläufige Tagesordnung der Versammlung zu enthalten. Den Vorsitz bei der Hauptversammlung (Verbandstag) führt der Präsident.
 
Zum Landesverbandstag sind alle Ehrenzeichenträger des VVF (Verdienstorden I. Klasse in Gold, Ehrenzeichen des VVF in Bronze, in Silber und in Gold) sowie alle Ehrenmitglieder VVF herzlichst eingeladen!

Nutzt für die Anreise bitte die öffentlichen Verkehrsmittel! 
Landesverbandstag 2017

Landesverbandstag 2017

Im Verbandsjahr 2016/2017 findet der 37. Landesverbandstag im Hermann Gmeiner Saal (Hof 3) in Alberschwende am 22. April 2017 ab 17 Uhr statt! Ausstatter aus dem Bezirk Bregenz sind die "Faschingszunft Alberschwende" unter dem Obmanngremium Julia Keck, Florian Winder und Daniel Metzler, aus Alberschwende! Die Vereine werden ersucht in Abordnungen (jeweils 4 Delegierte) teilzunehmen.
 
Wir möchten darauf hinweisen, dass der Landesverbandstag eine Pflichtveranstaltung für alle Mitgliedsvereine des VVF ist!

Im Anschluss findet ein tolles, von der Faschingszunft Alberschwende organisiertes, Rahmenprogramm mit einem gemütlichen Ausklang, zu dem der Ausstatter des LVT 2017 recht herzlich einlädt, statt.

Beim Landesverbandstag bitten wir euch, eure Haus- und eure Verdienstorden zu tragen! Weiters bitten wir euch, diese Einladung auch an eure Ehrenzeichen-, Goldordensträger und Ehrenmitglieder weiterzuleiten.

Die Tagesordnung 2017

Die Tagesordnung 2017

1.    Eröffnung und Begrüßung 
2.    Feststellung der Beschlussfähigkeit und Stimmberechtigung 
3.    Genehmigung des Protokolls des letzten Verbandstages 
4.    Bericht des Präsidenten Michèl Stocklasa 
5.    Bericht des Vorsitzenden des Fasnatrates in Vertretung durch Stv. Hans Baschnegger 
6.    Bericht des Schatzmeisters Matthias Österle 
7.    Prüfungsbericht der Kassarevisoren (Bezirk Bludenz)
       und Entlastung des Präsidiums 
8.    Neuwahl der Rechnungsprüfer (Bezirk Bregenz) 
9.    Festsetzung des Mitgliedsbeitrages und anderer Gebühren 
10.  Vorstellung der neuen Mitglieder 
11.  Behandlung eingebrachter Anträge
12.  Ehrungen mit dem Fanfarenzug Dornbirn
13.  Narren im Fokus
14.  Vorschau auf die kommende Fasnatsaison 2017/2018
15.  Allfälliges

Unsere aktuellen Projekte

Folgende Punkte werden beim Landesverbandstag 2017 gemeinsam abgesegnet:

Neuwahlen

Neuwahl der Rechnungsprüfer

Gemäß dem Rotationsprinzip wurden bei der Bezirksversammlung Bregenz folgende Personen als Kassarevisoren für das Verbandsjahr 2017/ 2018 namhaft gemacht:

  • ...
  • ...
  • ...

Anträge

Folgende Vereine haben um die Ausrichtung von Landesveranstaltungen angesucht:

  • Landesverbandstag 2018 (gemäß Rotation Bezirk Feldkirch)
  • Landesgardegala 2019
  • Landesnarrentag 2019
Anträge
Ehrungen

Ehrungen

Aufgrund der zahlreich vorliegenden Anträge zur Vergabe eines Ehrenzeichens werden beim Verbandstag die betreffenden Personen kurz vorgestellt. Die Verleihung in einem würdigen Rahmen soll innert des eigenen Vereins stattfinden, zumal wir sonst den zeitlichen Rahmen beim Verbandstag sprengen würden.

Allfälliges

Unter diesem Tagesordnungspunkt werden traditionell die „Danketafeln“ an Ausrichter von VVF – Landesveranstaltungen übergeben. Es sind dies heuer:

  • Landesnarrentag
  • Landesgardegala
  • Landesverbandstag
Allfälliges

ARBEITEN WIR ZUSAMMEN

Zusammen seit 1980

Vorarlbergs Fasnatzünfte, Funkenzünfte, Wagenbauer, Garden, Musikzüge, ... unter einem Dach!